Jugendliche des Georg-Cantor-Gymnasium Halle und des Burggymnasiums Wettin und weitere Jugendliche aus dem Saalekreis produzierten
im Projekt „Let’s talk about streetart! – Straßenkunst schafft Dialog im Stadtteil Freiimfelde“ einen Dokumentarfilm über die Freiraumgalerie in Halle.

Thematisiert werden Entstehungsgeschichte, Akteure, Kunstprojekte und deren Bedeutung für die Stadtentwicklung in Halle.

In Interviews artikulieren sich Anwohner, Eigentümer, Vertreter der Stadt Halle, Künstler und PR-Leute und andere interessierte Bürger zur bisherigen und zukünftigen Entwicklung des Stadtteiles unter dem Aspekt von Schaffung von Kunst im Öffentlichen Raum.

Der Film wird zeigen, wie ein ehemals eher negativ wahrgenommener Stadtteil durch das Miteinander von Stadt, Bürgern, Künstlern und Kunstengagierten eine positive Entwicklung vollzieht.